Fast geschafft!

J. Mürköster                C. Kappler

Wir haben den schriftlichen Teil der Abschlussprüfung hinter uns und die größte Aufregung ist vorbei. Nach guter Vorbereitung durch Seminare und den Wiederholungsblock in der Schule war die Prüfung zu schaffen – finden wir.

Am 02. Mai 2016 stand Bankbetriebslehre an, die Prüfungen wurden zügig ausgeteilt und wir durften loslegen. Nach 2,5 Stunden intensiver Arbeit hieß es: „Abgabe“ und der erste Prüfungstag war schon geschafft.

Am nächsten Tag wurden Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Rechnungswesen geprüft. Wieder eine leichte Aufregung bei uns, doch auch diese Etappe konnten wir, dank der guten Vorbereitung, meistern. Nach 2 Stunden hatten wir nun auch den zweiten Prüfungstag hinter uns gebracht.

Jetzt können wir uns auf die noch ausstehende mündliche Prüfung, ein simuliertes Beratungsgespräch, vorbereiten. Dazu treffen wir uns nochmal zu einigen Trainingseinheiten und zu einer Prüfungssimulation.

Sollte alles so laufen wie geplant, haben wir unsere Ausbildung bald abgeschlossen und können uns auf unsere neuen Aufgaben bei der Volksbank Rhein-Wupper eG freuen.