Berichte unserer Azubis

3. Ausbildungsjahr

Rebecca Liesenfeld

„Ich bin nun seit einiger Zeit Teil der Volksbank Rhein-Wupper und kann sagen: mir gefällt es hier sehr gut. Da wir mehrere Abteilungen und Geschäftsstellen durchlaufen, habe ich schon viele unterschiedliche Bereiche erlebt und viel gelernt.
Unterstützt wird die praktische Ausbildung durch unseren Schulunterricht und durch Seminare. Diese sind nicht nur sehr informativ, sondern helfen uns auch - dank der netten und praxisnahen Gestaltung - in den Abteilungen und Geschäftsstellen weiter. Durch die hilfsbereiten und freundlichen Kollegen fühlt man sich direkt als Teil eines Teams. Auch bei der Vorbereitung auf die Zwischenprüfung wurde ich durch die Kollegen unterstützt. Meine erste Aufregung vor Beginn der Ausbildung hat bereits das „Vortreffen“ mit den anderen Azubis genommen. Bei dem Treffen haben wir uns das erste Mal richtig kennen gelernt. Wir hatten Spaß und konnten alle offenen Fragen zur Ausbildung klären. Ich freue mich schon auf die weiteren Jahre bei der Volksbank Rhein-Wupper.“

Merle Barth

„Über die Hälfte unserer Ausbildungszeit ist nun um, und die Zeit verging sehr schnell. Das haben wir der guten Unterstützung unserer Kollegen und Kolleginnen sowie den vielen abwechslungsreichen Aufgaben zu verdanken. Durch Schulblöcke, interne Unterrichte und Seminare wird die Theorie vertieft, die wir anschließend in den verschiedensten Abteilungen schon anwenden können. Denn neben den theoriebezogenen Blöcken ist ein ganz großer Teil sehr praxisorientiert. Dabei gefällt mir sehr, dass wir Auszubildenden schon viele Aufgaben eigenständig erledigen dürfen und können. Eine tolle Sache für uns Azubis ist, dass wir in jeder Abteilung der Bank einmal eingesetzt werden und so einen kompletten Eindruck der einzelnen Aufgaben bekommen.
Alles in allem kann ich sagen, dass mir die bisherige Ausbildungszeit sehr gut gefallen hat und ich mich sehr schnell „eingearbeitet“ habe. Bei der Volksbank Rhein-Wupper werden wir Azubis super betreut und unterstützt, man hat immer einen Ansprechpartner, an den man sich wenden kann. Ich freue mich auf die weitere Zeit.“

Denise Grohmann

„Die ersten beiden Jahre meiner Ausbildung bei der Volksbank Rhein-Wupper eG haben mir sehr gut gefallen. Dank Seminaren, Schulblöcken und internem Unterricht kann man das theoretisch Erlernte sofort in der Praxis umsetzen. Durch den freundlichen Umgang mit den Kollegen wird mir der Einstieg in den Berufsalltag sehr erleichtert.“